FR | DE

RoadLab: ein Lehrbus in den Schulen

Seit 2015 durchquert ein zweistöckiger Bus das Versorgungsgebiet von Groupe E: RoadLab richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Orientierungsstufen der Kantone Freiburg und Neuenburg sowie der Waadtländer Broye und des Pays-d’Enhaut.

Erklärungen, Vorführungen, Workshops – RoadLab weiss den Jugendlichen die Welt der Energie spielerisch und interaktiv nahezubringen. Schülerinnen und Schüler entdecken Energie in allen Formen; sie lernen, wie eine Turbine oder eine Glühbirne funktioniert und welche Energiefragen uns in Zukunft beschäftigen werden. Die pädagogischen Inhalte sind auf den Lehrplan der französischen Schweiz (PER) abgestimmt und wurden in Zusammenarbeit mit den Erziehungsdirektionen der Kantone Freiburg und Neuenburg erarbeitet.

Die Besuche erfolgen auf Anmeldung. RoadLab macht jährlich bei rund 40 Schulen Halt und steht somit rund 6'000 Schülern zur Verfügung.

 

RoadLab wurde 2016 mit dem Watt d'Or in der Kategorie Gesellschaft ausgezeichnet.
Dieser Preis wird vom Bundesamt für Energie verliehen.